Stopp der KESB-Willkür

Gemeinsam gegen das Unrecht

Gästebuch


Hier finden Sie Platz für Feedback, Kommentare, oder auch einfach nur ein nettes "Hallo".

Gästebuch

113 Einträge auf 23 Seiten
susanne graf
07.11.2018 22:15:26
Obschon mein Sohn an einer sehr schweren Herzoperation beinahe gestorben wäre, hat die KESB nie auf seine Schmerzen reagiert! Und jetzt will diese schlimme Organisation, dass er nach der Reha-Klinik wieder in das Heim zurückkehrt und nicht zu mir nach Hause darf! Dabei wäre dies sein und mein grösster Wunsch....aber nein die bestimmen....das darf doch nicht wahr sein! Schafft diese menschenunwürdige Organisationsbehörde endlich wieder ab!
Daniel
01.11.2018 11:23:14
Hallo Alleseits
meine Tochter hatte eine Beiständin und wurde vor einem Jahr Volljährig. Vor einer Woche bekam ich nun den Abschlussbericht.
Absolut Haarsträubend was da geschrieben steht. Da dies ein öffentlicher Post ist, kann ich nicht weiter darauf eingehen.
Die Beiständin hat meiner Tochter und mir extrem viel Leid gebracht. Diesen Bericht kann man so nicht stehen lassen.
Ich muss Unbedingt Hilfe haben bei der Beschwerde. Kann mir da jemanden weiter helfen, d.h eine Institution o.ä. nennen wo ich mich Melden kann, wo Hilfe angeboten wird. Ich Wohne in der Stadt Bern.
Da ich infolge Krankeit auf dem Soz bin, habe ich leider so gut wie keine Finanzielle Möglichkeiten.
Ich wäre extrem froh, wenn mir jemand weiter helfen könnte.
José Zwingli
20.10.2018 18:19:36
Ein kollege von mir wird gerade auch durch den fleisch wolf gedreht. Und das nur weil die psychiatrie wieder mal in einem machtrausch ist.
susanne graf
18.10.2018 17:49:33
Keine Behörde hat soviele Tränen, Aengste und Leid ausgelöst wie die KESB
David Schwab
04.10.2018 12:22:04
@Martin Huber

Tipp: Melden Sie sich bei der IGM.
Die haben mich damals sehr gut unterstützt, arbeiten effizient und sind günstiger als ein Anwalt.

www.igm.ch

Interessengemeinschaft geschiedener und getrennt lebender Männer.
Anzeigen: 5  10   20