Stopp der KESB-Willkür

Gemeinsam gegen das Unrecht

Gästebuch


Hier finden Sie Platz für Feedback, Kommentare, oder auch einfach nur ein nettes "Hallo".

Gästebuch

91 Einträge auf 19 Seiten
Edmund Schönenberger
01.08.2017 15:25:47
Bekanntlich hatten psychiatrisch Versenkte letztes Jahr die Rekordchance von 0 % vom Bundesgericht entlassen zu werden. Entsprechend sind die unteren Instanzen ausser Rand und Band geraten, weil sie sich ja zuverlässig darauf verlassen können vom Bundesgericht gedeckt zu werden. Das hat mit Justiz - iustum - gerecht überhaupt nichts mehr zu tun. Man kann sie ebensogut abschaffen. Ein steiniges Pflaster, wie ein Müsterchen des Verwaltungsgerichts des Kantons Solothurn belegt. Um die Schweiz von der Aufklärung nicht zu verschonen, hängt eine Beschwerde am Bundesgericht...
http:­//­psychex.­ch/­doku/­sovg.­pdf
Bookkeeping Services in Chicago
08.07.2017 11:31:54
http:­//­connivia.­com/­nfo_­account.­html
http:­//­connivia.­com/­new-­business-­planning.­html
http:­//­connivia.­com/­financial-­modelling.­html
http:­//­connivia.­com/­cash-­flow-­forecast.­html
http:­//­connivia.­com/­profit-­leakage-­analysis.­html
http:­//­connivia.­com/­development-­of-­kpi.­html
http:­//­connivia.­com/­financial-­schedules.­html
http:­//­connivia.­com/­budget-­and-­forecasting.­html
http:­//­connivia.­com/­accounts-­payable-­services.­html
Erich fodfds
02.07.2017 21:25:39
Die KESB ist ein Parasit am Volk und muss vernichtet werden.
Alles jammern nützt nichts, die KESB muss vernichtet werden, das ist eine satanische Organisation, die vernichtet werden muss.
Roland Burkhardt
12.06.2017 10:33:56
Nachtrag: die KESB muss nicht nur entmachtet werden, sie gehört abgeschaft.
Roger Schmid
11.06.2017 14:33:40
Nach dem heute bekannt gewordenen neuen Fall (Doktorspiele) ist klar, dass jede Familie in der Schweiz durch dieses Monster akut in ihrer Integrität gefährdet wird.

Es obliegt dem Staat die Familien entsprechend zu beschūtzen.

Fällt dieser Schutz aus ist Notwehr berechtigt.

Eine andere Sprache werden diese Experten niemals verstehen.
Anzeigen: 5  10   20